Segeln

Der Akademische Segelclub Clausthal e.V. (ASC) ist der Förderung und Ausbildung des Segelns auf See gewidmet. Der Verein ist an der Technischen Universität Clausthal eingeschrieben und nutzt unter anderem deren Räumlichkeiten zur Ausbildung. Jedes Jahr werden Theorie- und Praxiskurse vom Sportküstenschifferschein (SKS) bis zum beschränkt gültigen Funkbetriebszeugnis (SRC) angeboten.

Ausbildung

Die Ausbildung läuft beim ASC in mehreren Schritten ab. Während des Wintersemesters findet ein Theoriekurs statt, in dem Navigation und theoretische Kenntnisse vermittelt werden. In dieser Zeit erwerben die Teilnehmer auch (eigenverantwortlich, aber mit unserer Unterstützung) einen Sportbootführerschein See. Am Ende der theoretischen Ausbildung steht die Theorie- und Navigationsprüfung zum Sportküstenschifferschein.

Dem schließen sich ein Ausbildungstörn und die praktische Prüfung auf der Ostsee an. In der Regel kurz nach Pfingsten, also ungefähr neun Monate nach Beginn, ist die Ausbildung dann (hoffentlich erfolgreich) abgeschlossen.

Im Detail erklären wir das nochmal hier.

Neuigkeiten

  • Die Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 13.12.2018 um 19:00 im Raum 124 im Gebäude C10 (Arnold-Sommerfeld-Straße 1, Clausthal) statt. Die Tagesordnung wird sein:
  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Diskussion über und Beschluss des Protokolls der Mitgliederversammlung 2017 (dieses ist auch als Anlage nochmal beigefügt)
  3. Stand der Gemeinnützigkeit
  4. Änderung der Ordnungen – Diskussion und Beschlussfassung
  5. Berichte aus den Ämtern
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Wahl des neuen Vorstands
  8. Haushaltsplan 2019
  9. Aktivitäten im Jahr 2019
  10. Anträge
  11. Sonstiges
  12. Abschluss der Sitzung
  • Die Vorbesprechung für den nächsten SKS Kurs fand am Mittwoch, den 24.10.2018 25.10.2018 um 19:00 Uhr in der ehemaligen Cafeteria des Sportinstituts statt. Details gibt es hier.